Hinweis zum Corona-Virus: Kommen Sie nur in wirklich dringenden Fällen in die Praxis. Gerade bei Erkältungssymptomen bleiben Sie bitte zu Hause! Mehr Infos unter „Aktuelles"
Ärztliche Leistungen

Ärztliche Leistungen

Kasse

  • Zu den klassischen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gehören die von uns alle 3 Jahre angebotenen Gesundheitsuntersuchungen ab dem 35. LJ, + einmalig zwischen dem 18. - 35. Lebensjahr
  • die jährlich von der GKV bezahlten Krebsfrüherkennungsuntersuchungen bei Männern ab dem 45. LJ,
  • die jedes 2. Jahr möglichen Hautkrebsvorsorge- Untersuchung (bei einigen Kassen schon ab dem 18. LJ möglich. Erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrer GKV),
  • bei entsprechender Indikation Ultraschalluntersuchungen des Bauches, der Gefäße, der Schilddrüse
  • Blutuntersuchungen bei entsprechenden Krankheitsbildern (Diabetes, KHK u.a.)
  • Herz-Lungenfunktionsuntersuchungen wie EKG, Bel.-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit- Blutdruckmessungen, Sauerstoffsättigung, Lungenfunktionsprüfungen
  • Hausbesuche bei entsprechender Indikation
  • Palliativmedizinische Betreuung ambulant zu Hause, im Pflegeheim oder im Hospiz
  • DMP-Programme (Diabetes, KHK, Asthma, COPD)
  • Chirotherapie -> Diagnostik und mobilisierende/manipulative Therapie mit den Händen

Privat oder Selbstzahlerleistungen

  • Hierzu gehören erweiterte Vorsorgeuntersuchung wie Stuhltests zur Darmkrebsfrüherkennung, Blasenkrebsuntersuchungen durch Urintest und Blutuntersuchungen zur Bestimmung des Prostata-spezifischen Antigens
  • Risiko-Check Herz (Blut und Herzfunktionstest)
  • Messung der Durchblutung der Extremitäten (ABI-Test) zum Ausschluss einer arteriellen Durchblutungsstörung
  • Mikrobiologische Stuhldiagnostik bei Reizdarm, Neurodermitis, Colitis ulzerosa, Morbus Crohn, neurologischen Erkrankungen, Tumorleiden u.a.
  • Nahrungsmittelunverträglichkeitstest bei diversen Erkrankungen
  • Histaminunverträglichkeitstestungen über Blut und Stuhlproben
  • Stuhl- und Blutuntersuchungen bei Stoffwechselentgleisungen wie Diabetes, Adipositas u.a.
  • Vitamin- und Spurenelementuntersuchungen im Blut zur Abklärung unklarer Beschwerdesymptomatik (z.B. Vitamin D3, B-Vitamine u.a.)
  • Akupunktur
  • Sportmedizin
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Entfernung von Warzen und Hautanhangsgebilden
  • Physiokey-Behandlung ( bei allen muskuloskelettalen Erkrankungen, Reizdarmsyndrom usw... )
  • Kinesiologie
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen: (einige Krankenkassen übernehmen im Anschluss ggf. die Kosten, nach Rücksprache mit der Krankenkasse),
  • Physiokey: Stromtherapie mit Biofeedback; Therapie bei muskulären Verspannungen, Sehnenentzündungen und ähnliches
  • Flossing: Kompressionstherapie z.B. bei Arthrose oder Sehnenentzündungen
  • Kinesiologisches Taping: bewegliches Tape bei fast allen Beschwerden des muskuloskelettalen Systems
  • Sportmassage: Triggerpunkte und Faszientherapie: Therapieformen der manuellen Therapie bei muskulären Beschwerden unter Einbezug osteopathischer Beschwerden.

Wir sind für Sie da:

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do.
07:30 - 11:00 Uhr
16:00 - 17:30 Uhr
Mi. und Fr.
07:30 - 11:00 Uhr
Und nach Vereinbarung
Dr. med. Ulrich Woestmann
Blumentalstr. 166
47803 Krefeld